Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hans-Jürgen Merten ist verstorben

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    NRW: Hamm/ Westfalen
    Beiträge
    193

    Hans-Jürgen Merten ist verstorben

    Ihr Lieben,

    leider ist mein Ehemann Hans-Jürgen Merten am 3.11.2019 verstorben.

    Todesursache war letztlich nicht der Prostatakrebs, sondern der im letzten Jahr entdeckte Speiseröhrenkrebs.

    Jürgen hatte sich zwar im April 2019 operieren lassen, aber leider hat sich dieser Krebs böse ausgebreitet.

    Erst versagten die Nieren und dann nach und nach die anderen Organe. Es war sehr schlimm. Jürgen hat bis
    zum Schluss seine positive Art und seinen tapferen Kampf beibehalten. Ich bin untröstlich. Wir hatten gerade
    mal 10 gemeinsame Jahre, es waren die schönsten in unser beiden Leben.

    Bitte kämpft weiter und denkt immer positiv.

    Liebe Grüße

    Barbara Merten
    Liebe Grüße
    Jürgen

  2. #2
    Registriert seit
    07.09.2016
    Ort
    in der Oberpfalz
    Beiträge
    238
    @ Barabara,

    Mein Mifgefühl ist bei Dir, da ich zwei Schwager durch den Speiseröhrenkrebs verloren habe.

    Bei Einem ging es auch ganz schnell, beim Anderen jedoch zog es sich über 4 Jahre hin (und waren beide meine Nachbarn, also alles live mitgekriegt).

    Dagegen war meine Krebserkrankung ein Schnupfen (und auch meine sonstigen Wehwechen).

    Viel Kraft und Zuvericht wünsche ich dir für dein weiteres Leben und bewahre Dir das Gute auf,

    lg
    Harald alias Flüstermann
    Flüstermann alias Harald (nomen est omen)
    http://de.myprostate.eu/?req=user&id=733&page=graphic

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    72
    Liebe Barbara,

    auch wenn ich deinen Mann im Forum nicht kennen lernte, möchte ich dir mein tiefes Mitgefühl ausdrücken.
    Es tut mir unendlich leid, dass du gemeinsam mit deinem Mann so viel durchstehen musstest, immer wieder erneut hoffen und verzweifeln.
    Ich hoffe du findest Menschen, die dich auffangen und findest bald wieder einen Weg zurück ins Leben.

    Ich wünsche dir dazu alle Kraft der Welt
    Christel

  4. #4
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    437
    Liebe Barbara,

    mein aufrichtiges Beileid zum Ableben von Hans-Jürgen.

    Winfried

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    172
    Liebe Barbara, mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Fühl dich fest umarmt. Sonja

  6. #6
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.310
    Liebe Barbara,

    die Nachricht vom Tod deines lieben Hans-Jürgen, hat Brigitte und mich sehr getroffen.
    Die Nachricht erhielten wir bereits am 05.11.19 über einem Freund.
    Wir hatten diese Nachricht gar nicht so richtig verstanden.
    Wir hatten gedacht, dass er es schaffen würde.

    Ich bin kein Mensch der Trauer, daher wünsche ich dir, liebe Barbara, dass dein Leben irgendwann einmal auch ohne deinen lieben Hans-Jürgen weiter gehen wird.
    Pass auf Ouzo und Suvi auf, wenn ich einmal sterbe, wird Brigitte es auch übernehmen.
    Das hat sie mir versprochen.

    Schau nach vorn
    Das Schicksal mag deinen Weg bestimmen, doch du entscheidest nun selbst, was wird.

    Lieben Gruss
    Hartmut und Brigitte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •