Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Korrektur von Beiträgen

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2018
    Ort
    Raum Zürich
    Beiträge
    609

    Korrektur von Beiträgen

    Harald hat bezüglich eines anderen Themas diesen Link eingestellt. Vor 13 Jahren geschrieben von Ralf (unserem Forumsadministrator) in seiner damaligen Neujahrsansprache.

    Das Hauptanliegen damals war, einmal abgeschickte Beiträge nicht mehrmals zu ändern und wieder zu senden, da
    1) Abonnierte Beiträge bei anderen Lesern immer wieder zu neuen Mailnachrichten führen
    2) das Führen des Forumsextraktes viel mühsamer werde

    Vielmehr sollte die Vorschaufunktion genutzt werden.

    Ich bekenne mich auch schuldig, häufig einfach mal loszuschicken, und dann die 30-minütige Möglichkeit nutzte, den Beitrag noch etwas "aufzuwerten".

    Frage an die Admins. Ist das heutzutage immer noch so schlimm, dies so zu machen ?
    Wenn ich mich richtig erinnere, hat mir vor einem Jahr die Vorschau auch nicht immer genau das gezeigt, wie es nachher im definitiven abgeschickten Text war.

    Heinrich

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2018
    Ort
    Raum Zürich
    Beiträge
    609
    Sorry, Ich wollte es eigentlich nicht als Zweitmeinung verstanden wissen.
    Also Frage an Ralf, siehe oben.

    Heinrich

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.232
    Heinrich,

    wenn man einen Beitrag liest, in der Vorschau oder gepostet, fällt einem immer wieder ein Tippfehler oder eine mögliche Ergänzung auf. Daher ändere ich meine Beiträge auch regelmäßig. Einmal war jemand sehr schnell und hatte meine alte Version dann zitiert.

    Georg

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.058
    Man kann beim Anlegen seines Profils u. a. auch die "Automatische Abo-Funktion" aktivieren. Dann erhält man, soweit ich weiß (ich habe die Funktion in meinem Profil nicht aktiviert) alle Beiträge als E-Mai zugesandt. Ich habe keine Möglichkeit herauszufinden, wie viele Forumsbenutzer die Funktion in ihren Profilen aktiviert haben, denen es also wahrscheinlich auf den Geist gehen würde, dieselben Beiträge, nur wenig verändert, mehrfach zu erhalten.

    Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    223
    Ich habe mir erstmals die vielen Einstellmöglichkeiten im Benutzerkontrollzentrum angesehen. Man kann sich also Beiträge per E-Mail anzeigen lassen, mit der Folge, daß Updates von Beiträgen neue E-Mails... usw.

    Warum sollte sich irgendwer das antun wollen? Ich lese im Forum meistens das meiste. Ja, sind zwei verschiedene Sachen. Wenn ich alles neue sehen will, klicke ich die Taste "Was ist neu?", und je nach zeitlichem Abstand zum letzten Lesen sehe ich eine mehr oder weniger lange Liste. Ich kann entscheiden was ich lese und wann ich es lese. Wozu also mir Beiträge (seien es alle oder seien es nach welchen Kriterien auch immer ausgewählte) per E-Mail anzeigen lassen? Allein die Vorstellung eines ständig vollen Mail Eingangspostfachs macht mir Albträume.

    Wer sich das unbedingt antun will, Tja, der muß dann auch mit dem lästigen Updates von Beiträgen leben. Sieht für mich nach einem selbst gemachten "Problem" aus...
    Gruß, Rastaman

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    475
    Ich hatte auch mal die automatische Abofunktion ausprobiert, sie aber schnell wieder abgestellt. Es gefiel mir nicht, mit Emails bombardiert zu werden.
    Ich lese auch lieber selektiv, so wie du, rastaman. Dann ist alles ganz entspannt
    Ich bei myprostate: ___ Kenndaten ___ Grafiken ___ PSA-VZ ___ Beurteilungen ___ Mein Bericht

  7. #7
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    431
    RalfDm
    Moderator
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.008


    Hallo...

    Tippfehler stören dann, wenn der Schreiber/die Schreiberin sie nach dem Absenden des Beiträges entdeckt,korrigiert und damit eine neue E-Mail-Benachrichtigung auslöst.
    Aber wenn wir schon beim Thema sind - sie stören (ebenso wie z. B. konsequentes Kleinschreiben) mich, und möglicherweise zunächst nur mich, wenn der Inhalt des Beitrages so interessant ist, dass ich ihn in den Forumextrakt übernehmen möchte. Ich muss dann nämlich zusätzlich ziemlich viel Zeit aufbringen
    ....
    Ich kenne kein anderes Forum, in dem interessante, hilfreiche Beiträge für neue, zwangsläufig unbedarfte Teilnehmer so aufbereitet und aufbewahrt werden, wie unseres. Ich mache diese Arbeit gerne, aber für etwas mehr Bewusstsein beim Schreiben bin ich jedem Schreiber dankbar.
    Danke, lieber Ralf!

    Winfried

  8. #8
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    538
    Abgesehen von allen möglichen Funktionen in diesem Forum, hatte ich darüber gegrübelt, warum Ralf bei diesen Wümschen an uns:

    https://forum.prostatakrebs-bps.de/s...067#post121067

    eine Antwortmöglichkeit verhindert hat. Oder hatte ich da vorher was überlesen?

    Harald
    nicht nachlassen

  9. #9
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.058
    Hallo Harald,
    Zitat Zitat von Unverwüstlicher Beitrag anzeigen
    Oder hatte ich da vorher was überlesen?
    nein, hast Du nicht. Es sollten einfach Weihnachts- und Neujahrsgrüße an alle Forumsbenutzer sein, egal ob aktiv oder passiv, und ohne Antworten oder Diskussionen darauf, darum die Sperrung. Da der Beitrag sich inzwischen erledigt hatund soweit bekannt, Alle gut ins neue Jahr gekommen sind, habe ich ihn jetzt gelöscht.

    Ralf

    Ralf

  10. #10
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von RalfDm Beitrag anzeigen
    Hallo Harald,

    nein, hast Du nicht. Es sollten einfach Weihnachts- und Neujahrsgrüße an alle Forumsbenutzer sein, egal ob aktiv oder passiv, und ohne Antworten oder Diskussionen darauf, darum die Sperrung. Da der Beitrag sich inzwischen erledigt hatund soweit bekannt, Alle gut ins neue Jahr gekommen sind, habe ich ihn jetzt gelöscht.

    Ralf

    Ralf

    Hallo Ralf,

    das ist nicht gut. Den thread hättest Du nicht löschen sollen.

    Harald
    nicht nachlassen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •