Ich habe vor ca. 3 Jahren angefangen Cranberry-Kapseln zu nehmen.
Der Grund war eine Blasenentzündung. Zwischendurch hatte ich die mal abgesetzt.
Dannach war der PSA-Wert erhöht. Dann wieder Cranberry genommen und der PSA war wieder niedriger.
Das ganze habe ich 2 x gemacht um sicher zu gehen, ob es tatsächlich am Cranberry liegt.
Also, ich kann es natürlich nicht mit Sicherheit sagen, aber durch dieses Selbsttest bin ich mir doch ziemlich sicher, dass die regelmässige Einnahme der Kapseln meinen PSA etwas absenken.
Hat hier sonst noch jemand Erfahrung mit Cranberry?