Seite 5 von 22 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 212

Thema: Mein Kopf raucht

  1. #41
    Registriert seit
    22.02.2019
    Ort
    Montreal, QC - Berlin, DE
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Michi1 Beitrag anzeigen
    Das höre ich Heute das erst Mal das ein Netz das beim Leistenbruch eingesetzt wird bei Da Vinci stören soll. Ich habe auch eines und ich weiß überhaupt nicht mehr auf welcher Seite so schön ist die Narbe verheilt. Auch der Arzt konnte nichts mehr feststellen aber es hat nicht gestört bei der OP.
    Netzimplantate können bei der offenen OP störend im Weg liegen. Bei mir wie gesagt war es aber doch kein allzugrosses Problem. Der Operateur wollte wegen des Blinddarmdurchbruchs kein DaVinci machen. Ich habe deswegen Verwachsungen im Bauchraum, die in den Jahren nach dem Durchbruch recht schmerzhaft waren, sich dann wieder besserten, bis ich 20 Jahre später den Bridenileus hatte. Da legt sich eine Gewebeschlinge um den Dünndarm und drückt diesen so ab, dass nichts mehr vor und zurück geht. Die mit Abstand schmerzhafteste Erkrankung, die ich bis jetzt hatte. In Folge der Stauungen im Bauchraum war die Bauchdecke bretthart und durch den Überdruck bekam ich meinen ersten Leistenbruch. Die Prostata-Leiden waren nichts dagegen.

    Bei solchen Verwachsungen kann es schwierig werden, die laparoskopischen Geräte durch den Bauchraum zu führen. Deswegen bei mir die offene OP.

  2. #42
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Mann o Mann

  3. #43
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Diese innere Unruhe ist schon beschi..... !Hattet ihr das auch??

  4. #44
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    533
    Zitat Zitat von Andyw204 Beitrag anzeigen
    Diese innere Unruhe ist schon beschi..... !Hattet ihr das auch??
    Also, ich ging praktisch auf dem Zahnfleisch, alleine weil ich von Natur aus überempfindlich veranlagt bin.
    Lutz
    Ich bei myprostate: ___ Kenndaten ___ Grafiken ___ PSA-VZ ___ Beurteilungen ___ Mein Bericht

  5. #45
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Mir geht es auch so,glaube aber das es nicht gut ist!

  6. #46
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    85
    ja immer unruhig und angespannt, dann willst Du auch Dein Umfeld nicht jeden Tag nerven. Was soll ich sagen, genau so ist es und ich vermute, dass es Vielen so geht oder gegangen ist. Ich habe in den Zeit bis zur gesicherten Diagnose alles gelesen was ich finden konnte. Jetzt nach der OP kehrt der Alltag langsam wieder zurück und ich merke, dass ich nicht ständig daran denken muss. Du musst für Dich einen Weg finden damit umzugehen, einen Schalter an dem man das Thema einfach ausschalten konnte, habe ich leider bei mir nicht gefunden.

  7. #47
    Registriert seit
    22.02.2019
    Ort
    Montreal, QC - Berlin, DE
    Beiträge
    137
    Als bei mir der PSA von 6.8 gemessen wurde, lag die Wahrscheinlichkeit für Krebs bei nur etwa 33% und ich habe mir gesagt: "ok I take it" - und basierend auf der 66% Wahrscheinlichkeit, dass es kein Krebs ist, erstmal nur eine MRT machen lassen. Die kam dann zurück als PIRADS 3, wo also kein signifikanter Tumor eindeutig festzustellen war.

    Da bin ich ganz cool geblieben und habe mit der Biopsie gewartet, weil mir die Prozedur zu krude und riskant erschien. Das war natürlich falsch und insofern ist es vielleicht ganz gut, wenn ihr euch lehr Sorgen macht.

    Beim PSA von 11 habe ich mir dann allerdings auch Sorgen gemacht und gleich alles in die Wege geleitet.

  8. #48
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    533
    Zitat Zitat von Andyw204 Beitrag anzeigen
    Mir geht es auch so,glaube aber das es nicht gut ist!
    Andy, ja, auf Dauer ist es bestimmt nicht gut. Aber es wird nicht auf Dauer so bleiben. Sieh es als natürlichen Entwicklungsprozess. Nach einer gewissen Zeit wirst du mehr Gelassenheit erlangen.
    Lutz
    Ich bei myprostate: ___ Kenndaten ___ Grafiken ___ PSA-VZ ___ Beurteilungen ___ Mein Bericht

  9. #49
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Danke für eure aufbauenden Worte!!👍

  10. #50
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Hätte nochmals eine Frage: nehmen wir mal an da wäre was und die wollen das in unseren kleinen KH operieren weil es Beleg Ärzte sind und ich will das nicht sondern in unser Gegend gibt es die Uni Klinik Greifswald ! Wie macht man das??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •