Seite 10 von 22 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 212

Thema: Mein Kopf raucht

  1. #91
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    96
    Frag auch gleich nach dem Befund.
    Alles Gute!

  2. #92
    Registriert seit
    22.02.2019
    Ort
    Montreal, QC - Berlin, DE
    Beiträge
    137
    Andy, ich wurde bei meiner MRT gefragt, ob ich gleich im Anschluss eine Beratung vom Radiologen wollte. Da habe ich natürlich ja gesagt und bekam sofort die Ergebnisse erklärt. Ich glaube ich bekam sogar eine Kopie des Arztbriefes mit.

    Ansonsten was die anderen sagen, man liegt in einer Röhre mit Geräuschen wie von einem ausgeschlagenen Kugellager.

  3. #93
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Ich bekomme nicht gleich den Befund, soweit ich weiß. Auswertung ist an 6.1.2020

  4. #94
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    132
    Grundsätzlich, so kenne ich dies, gibt es den Befund sofort. Bei jedem MRT (oder CT, Röntgen) welches ich bisher persönlich mitgemacht habe (nicht auf Prostata beschränkt). So kenne ich dies auch von anderen/Bekannten. Die "Bilder" sind ja im Prinzip sofort verfügbar.

  5. #95
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    85
    eine Untersuchung in einer Radiologie muss immer unter der Verwantwortung eines Arztes stattfinden. Diese/r sitzt in einem gesonderten Raum und begutachtet i.d. Regel die entstehenden Bilder sofort, zumindest kenne ich es so. Man wartet dann noch ein bischen und wird dann wieder reingerufen und der Arzt erklärt einem dann die Bilder und den Befund.

  6. #96
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Ich kann ja mal Fragen!

  7. #97
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    Europa
    Beiträge
    588
    Moins,
    ich mußte immer einen Augenblich für den Befund warten, bekam den Befund UND die CD sofort mit.

    Funktioniert das im Norden besser ?

  8. #98
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    132
    Wie lange ist ein Augenblick? In meinen Fällen max. eine halbe Stunde.

  9. #99
    Registriert seit
    29.12.2014
    Ort
    Bei Würzburg
    Beiträge
    110
    Meine 2. Mal MRT in der Mannheimer Uniklinik gab es nie eine Besprechung direkt nach der MRT. Immer erst ca. eine Woche später.
    Also wurde die Auswertung von einem anderen Arzt gemacht. Zumindest in meinem Fall

  10. #100
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    Europa
    Beiträge
    588
    Zitat Zitat von obelix Beitrag anzeigen
    Wie lange ist ein Augenblick? In meinen Fällen max. eine halbe Stunde.
    . . . 30 -60 minuten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •