Seite 18 von 22 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 212

Thema: Mein Kopf raucht

  1. #171
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    So, heute Nachmittag ist es soweit. Hoffentlich ist der Befund auch da. Schlafen konnte ich nicht richtig.Werde euch berichten.Man wird sehen.

  2. #172
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    171
    das geht mir auch immer so, schlecht schlafen, wenn ich "nur" auf das Ergebnis der PSA-Messung warte.

    Dein Befund sollte vorliegen.

  3. #173
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    73
    Der Befund Obelix liegt vor. Ich laufe auf Arbeit wie Falschgeld umher🤫

  4. #174
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    171
    Andy; egal wie der Befund ausfällt - drücke dir dafür die Daumen! - geht es mir immer besser, wenn ich dann das Ergebnis habe.

    Lass dich hören!

  5. #175
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Österreich, Steiermark
    Beiträge
    100
    Das Warten aufs neue PSA oder gar auf einen Biopsiebefund ist unglaublich belastend. Ich bewundere und bestaune Leute, die damit cool umgehen können.
    Mein Urologe lässt sich übrigens selbst kein PSA abnehmen. Auf meine Frage des Warum meinte er, er wolle sich dem psychischen Druck einer PSA-Ermittlung nicht aussetzen...
    Andy, ich drücke dir ganz fest alle Daumen, die ich habe!

  6. #176
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.631
    Gestern im TV haben sie auch gesagt das ein PSA eigentlich nichts aussagt und er ist nur Geld mache da man ihn ja auch selbst bezahlen muss. Soll man warten bis man Beschwerden von der Prostata hat?

  7. #177
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Österreich, Steiermark
    Beiträge
    100
    Die Vorteile der Früherkennung eines PC ist unbestritten, wenn sie nicht zur Übertherapie führt. (Stichwort AS) Und die frühe Diagnose ist leider fast nur durch eine PSA-Bestimmung möglich, da der Finger des Urologen frühe Tumore eben meist nicht tasten kann. Das Problem ist eben die unspezifische Aussagekraft des PSA.

  8. #178
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von Michi1 Beitrag anzeigen
    Gestern im TV haben sie auch gesagt das ein PSA eigentlich nichts aussagt und er ist nur Geld mache da man ihn ja auch selbst bezahlen muss. Soll man warten bis man Beschwerden von der Prostata hat?
    Verstehe ich auch nicht.
    Mein Fall ist jetzt nicht so erstrebenswert:
    leichte Beschwerden - PSA 45 - Gleason 9 - T3b
    Und dann muss ich mir auch noch anhören: "Wäre besser gewesen, Sie wären schon früher vorbeigekommen..."
    Lutz

  9. #179
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    171
    passt diese Diskussion, Vorsorge/PSA-Werte, hier in diesen Beitrag?

    Wurde nach meiner Beobachtung bereits häufiger diskutiert. Wenn es erforderlich ist, gerne wieder einen neuen Beitrag eröffnen.

    Nur als Frage und Hinweis gedacht!!!

  10. #180
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Österreich, Steiermark
    Beiträge
    100
    Richtig, Jens, ist aus der momentanen Situation (Andy) heraus entstanden. Ist off-topic....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •