Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problemfälle bei der PSMA-Diagnostik

  1. #1
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.143

    Problemfälle bei der PSMA-Diagnostik

    Vielen Dank für das Interesse an meinen Beiträgen zum Thema "Problemfälle beim PSMA PET/CT und PSMA PET/MRT", die ich in diesem Thread gepostet hatte. Alle Beiträge habe ich jetzt zu einem KISP Text zusammengefasst, der unter diesem Link heruntergeladen und gelesen werden kann:
    http://www.prostatakrebse.de/informa...Diagnostik.pdf

    Der Text wurde noch etwas ergänzt und im Bereich der FAPI Tracer das "Bild des Jahres 2019" der SNMMI Gesellschaft hinzugefügt. Außerdem gibt es einen neuen Titel, der Ralf eingefallen ist: "Problemfälle bei der PSMA-Diagnostik".

    Georg

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    368
    Georg, Danke! Das finde ich einfach super!
    LG Lutz
    Ich bei myprostate: ___ Kenndaten ___ Grafiken ___ PSA-VZ ___ Beurteilungen ___ Mein Bericht

  3. #3
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    500
    Lieber Georg,

    nicht zuletzt wegen dieser eindrucksvollen Dokumentation, was alles falsch interpretiert bzw. herausgelesen werden kann, bin ich einmal mehr skeptisch, was die Befundung bei mir anbetrifft.

    Vielen Dank. Ich verharre gerade deswegen weiter bei WW bis sich Schmerzen bemerkbar machen.

    Gruß Harald
    nicht nachlassen

  4. #4
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    72
    Vielen Dank auch von mir, Georg. Dein Engagement für das Forum und deine Hilfsbereitschaft ist beispiellos.

    Allen Forumsmitgliedern einen schönen 2. Advent.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •