Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Thema: Kritischer Vortrag von Prof. Urs Studer zu Diagnostik und Therapie

  1. #21
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von amadeus Beitrag anzeigen
    Allerdings sollte man die geringeren Nebenwirkungen von Bicalutamid bei längerer Einnahme auch auch gegen die Brustvergrösserung, die irgendwann irreversibel ist, abwägen

    Wolfgang
    Da würde ich prophylaktisch bestrahlen lassen.

  2. #22
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    674
    Martin,

    Schwellkörpertraining mit Pumpe solltest Du regelmäßig machen wie Zähneputzen. Erektion damit geht immer. Kann aber länger dauern. Bei mir dauert es so 10 min bis eine vollständige Erektion erreicht wird. Manchmal auch 15 min.
    Beispiel: 2x pumpen, 30sec warten, wieder 1-2 mal pumpen, warten, ...
    Ich habe es erst immer zu schnell gemacht. Das war gar nicht gut.
    Liebe Grüße
    Lutz

  3. #23
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    69
    Danke für den Tipp, Lutz! Ich versuch’s also wieder damit.

  4. #24
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.331
    Heisses Wasser (über 37°) im Zylinder beschleunigt den Blutzufluss. Das Handling ist etwas umständlich und man steht (oder liegt oder sitzt) nach einigen Runden im Nassen. Den Tipp erinnere ich aus der Zeit, als ich einige "Spielzeuge" ausprobiert habe. Daher weiß ich nur, daß es funktioniert, wenn man keine ED hat; sollte aber auch sonst wirken.

  5. #25
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    674
    Martin,
    finde ich gut, dass Du zum Psychoonkologen gehst. Das wird Dir helfen. Vielleicht sogar auch ohne Medikamente (so wie bei mir).
    Liebe Grüße
    Lutz

  6. #26
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    674
    Martinwk,
    stimmt! Beschleunigend wirkt dabei Wärme. Hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Lutz

  7. #27
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    154
    was mich richtig stört ist, dass der Prof. eigentlich nur alles kritisiert aber m.E. keine validen alternativen aufzeigt. PSA screening schlecht, weil es auch metastasen bei niedrigen PSA Werten gibt usw. usw..Dann bekommt die böse Pharma Industrie auch noch einen mit, weil er suggeriert, dass Studien von der Industrie in Auftrag gegeben werden und das Ergebnis sozusagen schon vorher feststeht. Sein Vortrag endet damit, dass er sozusagen zum Fatalismus aufruft, weil die Präposition an Prostata Krebs zu sterben schon in den Mikro Metastasen veranlagt ist, weit bevor man den Tumor erkennen kann. Wenn man seine Gedanken zu Ende führt dann sagt er "tue nichts und warte ab, was passiert". Das mag jetzt überspitzt formuliert sein, ich habe jedenfalls seine Schlussfolgerung so verstanden.
    Zum Thema Selbstmord nach der Diagnose:
    Zum einen glaube ich, dass die Zahlen nicht stimmen und zum anderen was wäre denn die Konsequenz ? Die Diagnose zu verschweigen bzw. nichts zu tun, was im Anschluss zu einer Diagnose führt? Wohl kaum, was statt dessen passieren muss, ist dass ein Patient mit der Diagnose unmittelbar danach die Möglichkeit zu einem Gespräch oder einer Behandlung bekommt. Die Realität ist doch, dass man in der Sprechstunde irgendwann mitgeteilt bekommt, dass es einen erwischt hat und man aber mit der Verarbeitung alleine gelassen wird. Da muss angesetzt werden.

  8. #28
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.636
    Lutz, was heißt das. Wenn man immer friert, wächst der Krebs nicht so schnell? Das ist aber unangenehm.

  9. #29
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Emden
    Beiträge
    674
    Zitat Zitat von Michi1 Beitrag anzeigen
    Lutz, was heißt das. Wenn man immer friert, wächst der Krebs nicht so schnell? Das ist aber unangenehm.
    Äh, Michi, das hatte ich so doch gar nicht gesagt, oder? Bin jetzt etwas verunsichert.
    Das mit der hilfreichen Wärme bezog sich auf Herbeiführung von Erektion mit Hilfe einer Vakuumpumpe.
    Lutz

  10. #30
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.636
    Dann habe ich das halt falsch verstanden. Entschuldige.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •