Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Hinweis auf FS-Sendung heute

  1. #1
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.031

    Hinweis auf FS-Sendung heute

    Heute im RBB, 20:15 Uhr: rbb Praxis. Immer bessere Therapien wie z.B. an der Prostata mit PET-CT etc.
    Reinhold

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2020
    Beiträge
    268
    Hallo vielen Dank.
    Und einen schönen beschwerdefreien Abend
    LG
    Urs

  3. #3
    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    M/V
    Beiträge
    141
    Danke für den Hinweis.
    Aber wem nützt das? Der Masse scheinbar nicht. Wir haben heute die erneute Ablehnung der IKK Nord für ein PET CT erhalten. War schon der Widerspruch auf die erste Ablehnung.
    Euch auch einen schönen Abend
    Martina

  4. #4
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    63
    Nichts wirklich Neues im Beitrag. Nur PSMA MRT kannte ich nicht, nur PET CT.

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    464
    Zitat Zitat von Namenlos Beitrag anzeigen
    Nichts wirklich Neues im Beitrag. Nur PSMA MRT kannte ich nicht, nur PET CT.
    Ich denke, wenn man hier fleißig mitliest, wird man in Fernsehsendungen nichts großartig Neues erfahren. Spricht für die große Kompetenz in diesem Forum!
    Viele Grüße
    Achim

  6. #6
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.485
    Nicht alle sind schon ewig hier im Forum, es gibt täglich welche die mit Prostatakrebs konfrontiert werden. Vielleicht interessiert es trotzdem noch wem.

    https://www.ardmediathek.de/rbb/play...bedded=true%2F

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    936
    Mit dem Beitrag zum Prostatakrebs sollten Zuschauer angesprochen und informiert werden, die zu dieser Krebserkrankung keine oder nur wenige Informationen besitzen.
    Unter diesem Gesichtspunkt ein gelungener Beitrag, der durch den Hinweis zu weiteren Infos auf den Seiten von rbb, von Interessierten vertieft werden kann.

    Das Studiogespräch mit Prof. Schlomm zur Bedeutung der gezielten Diagnostik beim Rezidiv, zur Bedeutung der Früherkennung und damit verbundener möglicher Übertherapie, zur Aktiven Überwachung, sowie zur Zweitmeinung vor einer Behandlung war kurz aber sehr informativ.

    Schade fand ich, dass 4 Beiträge zu unterschiedlichen medizinischen Themen in die 45 min Sendezeit gepackt wurden.

    Franz

  8. #8
    Registriert seit
    04.01.2020
    Beiträge
    268
    Michi1, Du hast recht damit es gibt immernoch viele die Infos suchen und das ist doch ok

  9. #9
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Namenlos Beitrag anzeigen
    Nur PSMA MRT kannte ich nicht, nur PET CT.
    Basiswissen, Abschnitt 6.13.8.

    Ralf

  10. #10
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.031
    Zitat Zitat von Optimist Beitrag anzeigen
    Mit dem Beitrag zum Prostatakrebs sollten Zuschauer angesprochen und informiert werden, die zu dieser Krebserkrankung keine oder nur wenige Informationen besitzen.
    Unter diesem Gesichtspunkt ein gelungener Beitrag, der durch den Hinweis zu weiteren Infos auf den Seiten von rbb, von Interessierten vertieft werden kann.

    Das Studiogespräch mit Prof. Schlomm zur Bedeutung der gezielten Diagnostik beim Rezidiv, zur Bedeutung der Früherkennung und damit verbundener möglicher Übertherapie, zur Aktiven Überwachung, sowie zur Zweitmeinung vor einer Behandlung war kurz aber sehr informativ.
    Franz
    Genau so sehe ich das auch. In der Kürze der Zeit ein recht informativer Beitrag. Ein FS-Beitrag ist keine Vorlesung in einer medizinischen Fakultät!
    R.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •