Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Blick ins Zentrum des Planetensystems

  1. #1
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    695

    Blick ins Zentrum des Planetensystems

    Weltraumforschung Neue Esa-Sonde soll Wissenslücken rund um die Sonne schließen / Start der fast 1,5 Milliarden Euro teuren Mission am 10. Februar

    Darmstadt/Göttingen/Cape Canaveral.Sie ist unvorstellbar heiß, blendend hell, Millionen Kilometer von der
    Erde entfernt und doch unabdingbare Grundlage für alles Leben auf unserem Planeten.

    Bitte weiterlesen:

    https://www.morgenweb.de/mannheimer-...d,1598676.html

    Ich bitte um Verständnis für meine Begeisterung für dieses Projekt, auch wenn es mit PCa nichts zu tun hat, aber es geht grundsätzlich ja ums Leben.

    Harald
    nicht nachlassen

  2. #2
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Bis 2008 München, jetzt Niederrhein
    Beiträge
    33
    Oh ja, ich verstehe das. Mich ärgert heute, dass mich vieles aus diesem Gebiet sehr interessiert, ich aber wegen fehlendem Grundwissen etliches nicht verstehe. Mit der Mathematik hatte ich es nicht so ;-) Gott sei Dank gibts heute viele Sendungen im TV, die auch schlichte Gemüter leidlich verstehen. Vom Internet nicht zu reden ...

    Das ist auch so ein Hammer, absolut sehenswert:

    https://www.youtube.com/watch?v=LR7A2OgC1hU
    Religion ist etwas für Leute, die Trost brauchen, aber keinen Alkohol vertragen

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2020
    Beiträge
    270
    Das ist auch so ein Hammer, absolut sehenswert:
    O ja dies Thema interessiert mich auch. hab mir dabei gedacht wie unbedeutend unser Dasein ist. Niemand wird uns in unserem Universum vermissen wenn wir nicht mehr da sind. Ja klar unsere Lieben schon eine Weile.
    Ich war auch immer ein Fan von
    Stephen Hawking seine Berichte waren so spannend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •