Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CRISPR gegen Krebs

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    995

  2. #2
    Registriert seit
    22.02.2019
    Ort
    Montreal, QC - Berlin, DE
    Beiträge
    137
    Ein Proband gestorben, bei den beiden anderen verschlechterter Zustand; Wirksamkeit temporär.

    Immerhin das Forschungsinstitut nicht in Wuhan. Ich weiss, mein schwarzer Humor :|

    Trotzdem scheinen mir gentechnisch veränderte Immunzellen zu den aussichtsreicheren neuen Behandlungsansätzen zu zählen. Lothar, danke für den Artikel. Sehr interessant.

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    995
    Danke Karl,
    mein letzter Beitrag im Forum.
    Alles Gute
    Lothar

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    995
    Hier ein wissenschaftlicher Artikel über CRISPR-Diagnostik, mit ausführlichen Quellen:

    https://academic.oup.com/jnci/articl...djw183/2905662

    Zusammenfassung:

    Obwohl die Sequenzierung des gesamten Genoms eine große Anzahl von Mutationen aufgedeckt hat, die die Tumorentstehung antreiben, bleibt die funktionelle Ratifizierung für die meisten Mutationen spärlich. Hier präsentieren wir einen Ansatz zum Testen der funktionellen Relevanz von Tumormutationen unter Verwendung von CRISPR / Cas9. Durch die Kombination eines umfassenden sgRNA-Designs und eines effizienten Reporter-Assays zur Nominierung effizienter und selektiver sgRNAs erstellen wir eine Pipeline zur Analyse der Rolle von Krebsmutationen mit potenzieller Anwendbarkeit auf personalisierte medicine and future therapeutic use.

    Hier ein populärwissenschaftlicher Spektrum-Artikel über CRISPR:

    https://www.spektrum.de/wissen/gen-e...r-cas9/1441060


    Lothar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •