PSMA-Radioliganden Therapie, die Kombination von Lutetium-177 mit Actinium-225 verlängert das Überleben bei verträglichen Nebenwirkungen, ohne Mundtrockenheit.
Anwendbar auch wenn PSMA-Lutetium alleine nicht mehr wirkt.

Universität des Saarlandes hat eine Studie mit 20 Patienten durchgeführt.

Ich habe die neue Informationen zusammengefasst:
https://prostatakrebs-tipps.de/lutet...psma-therapie/

Wirkt auf Metastasen und auf Mikrometastasen