Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tadalafil 5mg => Nesselfieber (Urticaria)

  1. #1
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    157

    Tadalafil 5mg => Nesselfieber (Urticaria)

    Seit rund vier Wochen nehme ich täglich 5mg Tadalafil. Hintergrund war zu testen ob sich dadurch mein Wasserlassen verändert und sich vielleicht sogar Auswirkungen auf den PSA-Wert ergeben.

    https://forum.prostatakrebs-bps.de/s...PSA-Wert/page9

    Die eine Wirkung nehme ich gerne in kauf, aber nun wurde bei mir Nesselfieber/Nesselsucht (Urticaria) festgestellt. Laut Recherchen im Netz in einigen Fällen nicht ungewöhnlich.

    Gibt es hier evtl. weitere, auch persönliche Erfahrungen dazu?


    Die nächste PSA-Messung werde ich vorziehen um danach ggf. Tadalafil wieder abzusetzen. Selbst dann, wenn mir etwas fehlen würde. ;-)))

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    370
    Hey, das würde mich auch interessieren. Wenn damit das Wasserlassen besser geht nehme ich das auch. Zur Zeit nehme ich Tamsulosin aber Nachts hab ich erheblieche Schwierigkeiten.
    Gruss
    Urs

  3. #3
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    157
    Tamsulosin hat bei mir nur anfänglich eine leichte Besserung gebracht, dann war es wieder auf dem alten Stand.

    Gefühlt kann ich jetzt "leichter" Wasser lassen (siehe auch in meinem Haupt-Beitrag ab ca. Seite 9); bei mir ging es weniger um die Häufigkeit. 2x pro Nacht, es können auch mal 3x sein, kenne ich seit sehr vielen Jahren und ist daher für mich nicht neu.

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    370
    sorry, ich hätte mit der Häufigkeit auch kein Problem. Nur Nachts hab ich Drang zum Wasser lassen aber auf Toilette kommt dann nur spärlich Urin. Am Morgen wenn ich mich wieder ein wenig bewege geht es wieder besser.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •