Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 291 bis 297 von 297

Thema: Coronapandemie, Ansteckungsgefahr bei Krebs

  1. #291
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    708
    Vergebliche Suche

    Sehr früh heute morgen hatte ich einem Bericht, der nun nicht mehr aufgerufen werden kann - wo ist er verblieben ? - entnommen, dass in Südkorea vom Covid 19 als gesund entlassene Patienten, sich neu infiziert hätten. Es war auch ein dem Robert Koch Institut vergleichbare Institution in Südkorea erwähnt, die das bestätigte.

    Bislang wähnten doch Virologen, dass man nach einer Genesung von Covid 19 immun wäre??

    Wer weiß dazu mehr. Ich würde mich Antworten freuen.

    Harald
    nicht nachlassen

  2. #292
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    708
    Eben in anderem Link gefunden:

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...Patienten.html

    Harald
    nicht nachlassen

  3. #293
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.084
    Hallo Harald,

    ich habe heute (noch) nichts gelöscht, aber gestern. Ich möchte nicht nur Dich darum bitten, die Anzahl der Beiträge zu COVID-19 auf das zu reduzieren, was wirklich einen Nutzwert für die Leser hat und immer daran zu denken, dass dies ein Prostatakrebsforum ist. Das Zitieren von Verschwörungstheorien zum Beispiel hat keinen Nutzwert für die Leser, sondern verursacht allenfalls wohliges Gruseln. Massenweise Links auf alle möglichen Zeitungsartikel gehören auch nicht hier hinein, Wen sie interessieren, der möge selbst googeln.

    Ralf

  4. #294
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von RalfDm Beitrag anzeigen
    ...Massenweise Links auf alle möglichen Zeitungsartikel gehören auch nicht hier hinein, Wen sie interessieren, der möge selbst googeln.
    BRAVO, eine überfällige Einordnung!
    if nothing's fails, it's not real life

  5. #295
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    708
    Moin Ralf,

    ist bei mir angekommen. Der eben verlinkte Bericht zu Südkorea hat mich allerdings zutiefst besorgt gemacht. Ich werde mich nunmehr zurückhalten. Da ich selbst nicht über ein Handy verfüge, möchte ich auch nicht haben, um nicht dauernd mit WhatApps verwöhnt oder belästigt zu werden, komme ich auch nicht an Berichte zu Verschwörungstheorien
    heran. Ja, jeder sollte googeln, sofern er kann.

    Gruß nach Angeln mit den Wünschen auf ein geruhsames Osterfest.

    Gruß Harald
    nicht nachlassen

  6. #296
    Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    24
    Mir wäre auch wohler, wenn dieser ganze Forumsteil versenkt würde. Der Moderator hat sich selbst zur Aufgabe gemacht, zu selektieren und zu bewerten, was richtig und was falsch ist. Wenn schon die beiden befreundeten Chef-Virologen aus Berlin und Bonn sich nicht in allen Punkten einig sind (in einigen schon), wie soll der Moderator eine solche Aufgabe sinnvoll und vorausschauend bewältigen können. Was sich heuer als Verschwörung liest, oder was sich heute als real anhört, kann sich in der Zukunft als Fehlinterpretation erweisen. Bleiben wir besser bei unserem Grundproblem. Das ist für jeden Einzelnen von uns eh schon viel zu groß.
    Ein schönes Osterfest wünsche ich Allen (...und ich werde dieses großartige Forum nicht mehr mit fachfremden Bemerkungen verwässern)
    Uwe

  7. #297
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    135
    Danke; speziell die Verschwörungstheorien, nicht eine einzige verifizierbar, sind in etlichen Foren ein Übel. Jeden Tag wird eine neue Sau durch‘s Dorf getrieben und leider können nicht alle dies richtig einordnen. Ist in dieser Zeit auch nicht einfach!

    Löschen was hier nicht rein gehört, gerne auch meine Antwort. Ob dann evtl. ein „sinnvoller“ Beitrag mit durch das Netz fällt, wäre für mich zu akzeptieren.

    Schöne Ostertage!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •