Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auch nach 20 Jahren mit Prostatakrebs nicht müde geworden

  1. #1
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    803

    Auch nach 20 Jahren mit Prostatakrebs nicht müde geworden

    Am 2. März 2000 wurde beim Hausarzt erstmals PSA mit 6.4. ng/ml gemessen. Das war vor nunmehr 20 Jahren.
    Also ein Jubiläum. Und heute am 24. März 2020 ist mir das eben wieder aufgefallen.

    Das ergibt aber keinen Anlass zum Feiern.

    Ich bin zufrieden, dass ich noch leben darf.

    Meine PKH: http://de.myprostate.eu/?req=user&id=112&page=report

    Harald
    nicht nachlassen

  2. #2
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    205
    Aufrichtige Glückwünsche! Sowas liest man doch wirklich gern.

  3. #3
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    582
    Harald,
    weiterhin Alles Gute!
    Jeder Tag ist ein Geschenk.
    LG
    Lutz
    Ich bei myprostate: ___ Kenndaten ___ Grafiken ___ PSA-VZ ___ Beurteilungen ___ Mein Bericht

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Ba-Wü, Raum Stuttagrt
    Beiträge
    707
    Harald,
    du unermüdlicher Unverwüstlicher, hast der Statistik ein Schnippchen geschlagen. Glückwunsch und mach's gut.
    Grüße
    Hartmut

    Meine PK-Geschichte im Überblick: http://www.myprostate.eu/?req=user&id=74

  5. #5
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.565
    Auch von mir, weiter so. Ich habe da auch Hoffnung das es bei mir vielleicht auch so weiter geht. Bei mir werden es ca. 5 Jahre nachdem bei mir PK festgestellt wurde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •