Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anfrage für einen Betroffenen, nach RPE jetzt Therapie mit "Casipex" (Name richtig)?

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessischer Odenwald
    Beiträge
    17

    Anfrage für einen Betroffenen, nach RPE jetzt Therapie mit "Casipex" (Name richtig)?

    Ein guter Freund (65 J)von mir der mich kurz vor Entlassung aus der Klinik (RPE, PCa mit 40) besuchte ist vor 3 JAhren ebenfalls an PCa erkrankt und hatte jetzt einen Anstieg des PSA. Der Arzt behandelt Ihn jetzt mit Casiopex (o.Ä, 1 Tabelette pro Tag). Er klagte über Gewichtszunahme und Hitzwallungen, wer hat Erfahrung damit, gibt´s Abhilfe, sinnvollere Maßnahmen (er möchte das Medikament nur jeden zweiten Tag einnehmen), Ansprechpartner im Raum Spessart. DA ich noch viel mit mir zu tun habe, konnte ich in der kurzen Zeit leider nicht mehr in Erfahrung bringen da ich übermorgen mich in die AHB begebe würde es mich freuen einige Info´s zu erhalten, die ich weitergeben kann. Wenn bei mir alles durch ist, gebe ich auch meinen Stand dann durch. Allen Betroffenen die besten Wünsche und alles Gute
    MartinW

  2. #2
    WinfriedW Gast
    Welche Nebenwirkungen kann Casodex haben?
    Aufgrund der Blockierung der männlichen Sexualhormone können Hitzewallungen, Juckreiz, Brustschwellen und Berührungsschmerzen der Brust auftreten.
    Im weiteren wurde über allgemeine Nebenwirkungen wie Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Blähungen, Schwindel, allgemeine Schmerzen und Kopfschmerzen, Atembeschwerden, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe, trockene Haut, gelbe Haut und Augen (Gelbsucht), Hautausschläge, Schwitzen, vermehrtes nächtliches Wasserlassen, Erbrechen, Verdauungsbeschwerden, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit oder Schläfrigkeit, vermindertes sexuelles Verlangen oder Impotenz, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme sowie über Haarausfall berichtet.
    Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie solche oder andere Symptome beobachten.

    Zitat: "(er möchte das Medikament nur jeden zweiten Tag einnehmen)"

    Das halte ich für keine gute Idee!

    Vielleicht statt Casodex ein LHRH-Analogon?


    WW
    Geändert von WinfriedW (21.05.2006 um 12:16 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessischer Odenwald
    Beiträge
    17
    Hallo Winfrid,

    mir geht es darum mein Freund hat Hitzewallungen und Gewichtszunahme, kann man etwas dagegen unternehmen? Wird nicht auch bei den ganzen Hormontherapien dem Körper Kalk entzogen (Osteophorose / Abhilfe wie, falls ja)? Was sind die Alternativen, falls es überhaupt welche gibt? Was wäre noch wichtig zu wissen um eine geeignete Antwort zu erhalten?

    Danke

    gruß Martin

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.519
    Hallo Martin,

    gerade bei Casodex wird dem Koerper KEIN Calcium o.ae. entzogen, denn der Testosteronspiegel STEIGT unter C., kann aber am Organ nicht wirken, weil C. den Rezeptor blockiert.

    Zur Behandlung der Hitzewallungen wuerde ich pflanzliche Praeparate, die auch bei Wechseljahresbeschwerden der Frau gegeben werden (Klimodyn, Remifemin plus u.ae.) probieren.

    Im Forumsextrakt unter Hitzewallungen finden Sie reichlich Informationen.

    Gruss
    fs

    P.S.: gerade interessanter Vortrag, der eine Metaanalyse (das sind Untersuchungen, wo alle zu einem Thema vorhandenen Arbeiten statistisch zu einer zusammengefasst werden - sehr aussagekraeftig) zum Thema Testosteron und PK - Ergebniss (Leibowitz laesst gruessen) niedriges Testosteron = schlechteres PK, schlechtere Prognose

  5. #5
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    506
    Hallo Herr Urologe !

    Zitat von Ihnen:

    Gruss
    fs
    P.S.: gerade interessanter Vortrag, der eine Metaanalyse (das sind Untersuchungen, wo alle zu einem Thema vorhandenen Arbeiten statistisch zu einer zusammengefasst werden - sehr aussagekraeftig) zum Thema Testosteron und PK - Ergebniss (Leibowitz laesst gruessen) niedriges Testosteron = schlechteres PK, schlechtere Prognose
    Ich wurde mit einem niedrigen Testosteronwert von 2,38 entdeckt.

    Deshalb hat mich Dieser Hinweis beunruhigt.
    Haben Sie die Möglichkeit etwas mehr zu diesem Theme im Forum zu veröffentlichen ?

    Gruß
    Bernhard A.
    Geändert von Bernhard A. (23.05.2006 um 20:03 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.957

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •