Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorgeschmack?

  1. #1
    Anonymous1 Gast

    Vorgeschmack?

    Hallo Holger,

    ist dieses:



    ein Vorgeschmack auf Magdeburg?

    Gruß Dieter

  2. #2
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    313
    Hm...

    die Idee dieses Caps finde ich prinzipiell gut - Man sollte sich mal auf Sponsorensuche machen... -> Hat mit Magdeburg aber weniger zu tun, als mit meinem Wunsch, dass ich mein Foto ersetzen wollte

    Beste Grüße

    Holger
    BPS Web & IT-Administration

    E-Mail: it@prostatakrebs-bps.de

  3. #3
    Anonymous1 Gast
    Man sollte sich mal auf Sponsorensuche machen...
    Das sollte doch nach den vielversprechenden Andeutungen der letzten Tage kein unüberwindbares Problem sein. Ich wäre auch bereit...

    Bill Gates können wir uns jedoch abschminken.

    Frohe Pfingsten!
    und Grüße Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von Dieter aus Husum Beitrag anzeigen
    Das sollte doch nach den vielversprechenden Andeutungen der letzten Tage kein unüberwindbares Problem sein. Ich wäre auch bereit...

    Bill Gates können wir uns jedoch abschminken.

    Frohe Pfingsten!
    und Grüße Dieter
    Wobei ich den Stiftungsgedanken, den Bill Gates in den USA zivilisiert betreibt, für eine sehr anständige Idee halte. Wenn schon, sollte man eine Stiftung für von PK betroffene Männer gründen, um denjenigen unter die Arme zu greifen, die sich evt. aufwändige und kostspieligere, dennoch erfolgsversprechende Therapien nicht leisten können. Dazu zählen für mich auch die komplementären Verfahren, die zur Lebensqualitätssteigerung von Tumorpatienten im Endstadium beitragen. Und das meine ich ganz ernst, auch wenn das Thema der "Spenden" hier in einem anderen Zusammenhang angesprochen wurde.

    Ebenso frohe Pfingsten und schöne Grüsse,

    Carola-Elke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •