Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PSA Wert Rapide gesunken!

  1. #1
    anga111 Gast

    PSA Wert Rapide gesunken!

    Ich habe mir Letze Woche noch mal meinen PSA Wert nehmen lassen!Komischerweiße ist dieser von 7,5 auf 4,05 gesunken!Ist zwar immer noch nicht ganz so wie er sein sollte, aber für mich schon ein Erfolg!Der Arzt hält nun eine Biopsie nicht mehr für nötig!Der freie PSA Wert liegt bei 0,77 was das auch immer heisen mag!Weiß ich aber nicht so richtig zu deuten!Vielleicht kennt sich ja von Euch jemand besser aus!
    Bei Prostata Krebs denke ich mal würde der PSA Wert doch nicht so rapide sinken,oder irre ich mich da?Meine Prostata hat ein Volumen von 44ml!

  2. #2
    KlausUwe Gast
    Hallo anga111.

    In der gleichen Situation befinde ich mich auch. Mein PSA ist innerhalb von 3 Monaten von 8.25 auf 4.25 gesunken. Eine Biopsie ging zwar voraus.

    Mein Onkologe hält es für möglich, das sportliche Belastung z.B. Radfahren und auch intensiver Geschlechtsverkehr zu erhöhtem PSA werten führen können.

    Gruss
    Uwe

  3. #3
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    151
    Hallo anga111,

    das Folgende hatte ich mir mal um Thema freies PSA notiert:


    Freies PSA zu Gesamt PSA
    ein Prostatakarzinom liegt meist vor, wenn

    PSA 4 – 10 und fPSA < 15%
    Bei solchen Werten sollte daher eine Biopsie erfolgen.

    PSA 2 –4 und fPSA < 9%

    Wenn aber
    PSA > 10 und fPSA > 21%
    kann hingegen die Krebswahrscheinlichkeit trotzdem gering sein, und eine Biopsie ist nicht notwendig.

    Die Bestimmung des freien PSA wurde von Dr. Laval als kritisch angesehen, da die Halbwertzeit nach der Blutentnahme ohne Kühlung bei nur 2 – 2,5 Stunden liegt.

    Aussage Strum:
    Verschiedene Studien ergaben, dass Männer mit einem Prozentsatz > 25 % freiem PSA ein niedriges PK - Risiko haben, während Männer mit einem Prozentsatz < 10 % freiem PSA wahrscheinlich PK haben.


    Alles Gute

    Friedhelm

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.481
    Hallo

    bzgl. freies PSA

    Bei PSA-Werten über 10 ist der Quotient nur noch SEHR eingeschränkt,
    bei PSA-Werten über 20 gar nicht mehr,
    bei Prostatagrößen über 50-60 Gramm (ccm) wenig

    aussagekräftig.
    Im Bereich von 2-10 liegt das eigentliche Einsatzgebiet der freien PSA und des Quotienten

    Gruss
    fs

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •