Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 291 bis 295 von 295

Thema: Rezidiv ??

  1. #291
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    743
    Genau für die vielen Mitleser und die "alten Weggefährten", wie rembert das treffend formuliert hat, habe ich meine Geschichte ergänzt !

    Viele dieser alten Leidensgenossen sind leider nicht mehr dabei.......

    @skipper

    Auch dir herzlichen Dank für die guten Wünsche und immer mindestens eine Handbreit Wasser unter´m Kiel)

    Gruss

  2. #292
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    niedersachsen
    Beiträge
    307
    Hallo Reinhard,

    entschuldige die späte Antwort.

    PN kann man dir leider nicht schicken, aber ich habe eh nichts zu verbergen.

    Meine Psyche ist eigentlich so weit OK, um deine private Frage zu beantworten.

    Habe 2017 wohl das Epstein Bar Virus gehabt, ewig nicht erholt und dann nach einem Jahre bleiernder Müdigkeit, vor zwei Jahren komplett erkrankt. die Krankheit nennt sich Myalgische Enzaphalitits Me CFS. Nach kleinsten Anstrengungen liegst du tagelang nur im Bett. Die Anstrengung kann dann aber schon das Duschen oder das Einkaufen sein. Furchtbare Krankheit ist das. Hat übrigens nichts im geringsten mit der Psyche zu tun. Ist ein autoimmungeschehen, für das es bislang keine Heilung gibt. Akku ist ständig auf 10 % und wenn er dann leer ist, brauchst du Tage bis Wochen um wieder die 10 % zu erreichen.

    Habe immense Panik vor den Folgen der Bestrahlung und werde da mit Sicherheit nichts machen lassen vor 0.5.

    Muss irgendwie versuchen ein PET CT machen zu lassen vorher, ist aber fast unmöglich durch meine katastrophale finanzielle Lage.
    Bin da leider durch alle Raster gerutscht und nach dem Tode beider Elternteile auch völlig ohne jegliche Unterstützung.
    Das ist meine Situation ;-))
    Ich hoffe, bei dir geht alles so positiv weiter und wir hören wieder voneinander.
    Ganz lieben Gruß
    Rembert

  3. #293
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    743
    Mensch Rembert......

    Ich komme gerade vom Fitness, heute konnten in Berlin die Studios wieder eröffnen, und ich war zutiefst betrübt, dass ich in den -2- Monaten der Ruhe viel Kraft verloren habe und nicht einmal 100 kg beim Bankdrücken geschafft habe.

    Nun lese ich dein Problem und muss feststellen, dass ich eigentlich keines habe........

    Mich macht das sprachlos, was selten genug vorkommt, und ich bin immer wieder betrübt, was es doch für Krankheiten gibt, gegen die offenbar kein Kraut gewachsen ist.

    Ich werde mir und dir an dieser Stelle kluge Ratschläge ersparen, da du davon sicher schon genug gehört hast. Ich kann dir da nicht weiterhelfen, was mir unendlich leid tut.

    Dein letzter PSA-Wert ist vom März diesen Jahres; momentan sehe ich noch kein Rezidiv, was mit einem PSMA-PET/CT bildgebend nachgewiesen werden könnte. Ich nehme an, in Kürze wird eine weitere Messung erfolgen ?
    Du solltest da nichts überstürzen !

    Vor einer möglichen Strahlentherapie müßtest du allerdings keine Panik haben. Ich habe auf eigenen Wunsch 70,2 Gy erhalten, das sind -2- Sitzungen mehr als die üblichen 66,6 Gy, und habe relativ geringe Nebenwirkungen gehabt. Zu Anfang leichter Harndrang, der sich im Lauf der Zeit gebessert hat, allerdings ging die Potenz in den Monaten danach gegen Null.
    Dieses Problem, was eigentlich keines war, habe ich im Januar durch den Einbau eines AMS 700 gelöst. Seitdem steht das Telefon gar nicht mehr still))).

    Auch deine Situation ohne jegliche Unterstützung klar kommen zu müssen kenne ich nur zu gut. Nach meiner Pensionierung blieben mir nach Abzug von Kindesunterhalt und privater Krankenversicherung lediglich knapp 800,-€ zum Leben.
    Dies war in etwa der gesetzliche Selbstbehalt in meiner Situation gegenüber minderjährigen, unterhaltsberechtigten Kindern.
    Ich empfand dies ungerecht, es war deutlich unter der Grenze, was man hierzulande als "Armutsgrenze" bezeichnet, es hat dennoch gereicht, um nie hungrig ins Bett zu gehen, und für den ein oder anderen Trip nach England zu West Ham oder Everton hat´s auch gereicht.

    Mein Maßstab, was "arm" bedeutet ist halt anders; ich bin sehr genügsam und benötige viele vermeintliche Glücksbringer der heutigen Zeit für mein Wohl nicht. Auch dulde ich in meiner mir verbleibenden Zeit keine Störfeuer mehr, die mir nicht gut tun und ich habe dem kleinen Personenkreis, der mir noch nahesteht klar gemacht, eine gewisse Erwartungshaltung mir gegenüber abzulegen.
    Dies fiel mir nicht sonderlich schwer, ein Philantrop, der seine Bestimmung in der Geselligkeit gesucht hat, war ich noch nie gewesen.
    Ich bin mir meist selbst genug.

    Vielleicht auch für dich ein Denkansatz, sich überflüssiger Dinge, die nur belastend sind und dir wertvolle Lebenszeit rauben, zu entledigen, sofern die familiäre Situation dies zulässt.

    Meine Mutter ist seit 1975 tot, zum Vater besteht kein Kontakt, und meine beiden Großmütter, bei den ich abwechselnd aufgewachsen bin, sind schon vor gut 20 Jahren verstorben.
    Ich war immer auf mich allein gestellt und habe alles immer ohne jegliche Unterstüzung geschafft. Ich bin sicher, dass auch du das schaffen wirst.

    Abgesehen von einer starken Pollenallergie, die mich fast das ganze Jahr über ziemlich belastet, geht es mir sehr gut; nur die Kneipenbesuche mit Kumpels vor und nach einem Hertha-Spiel fehlen mir etwas.

    Alles Kleinigkeiten, wenn man deine Situation betrachtet.

    Ich würde dir so gerne helfen; ich weiss nur nicht wie.........

    LG

    Reinhard

  4. #294
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    niedersachsen
    Beiträge
    307
    Reinhard..alter Weggefährte ;-) Hilfst doch schon mit deinen Worten und Ratschlägen. Hast mich damit oft über Wasser gehalten.
    Ganz lieben Gruß und schlimmer als Klinsmann, kann einen keine Pollenallergie belasten...
    Rembert

  5. #295
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    niedersachsen
    Beiträge
    307
    Sind ja auch einige wichtige weggefallen. Daher habe ich mich auch zurückgezogen.
    Urologe FS und der Strahlentherapeut waren für mich wichtig mit ihrer Erfahrung und vor allem Konrad...den vermisse ich am meisten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •