Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AHB-/Reha-Kliniken nach Prostataektonomie???

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    5

    AHB-/Reha-Kliniken nach Prostataektonomie???

    Hallo, ich bin neu hier im Forum. Habe am Mi 14.7. in Homburg bei Prof. Siemer eine Prostataektonomie gehabt. Ist gut gelaufen. War am Do schon das erste Mal auf den Beinen. Am Di 20.7. werde ich hier in Homburg entlassen. Dann steht die AHB/Reha an. Kann mir jemand helfen welche Klinik für mich gut wäre, bzw. wo gibt es gute Erfahrungen?? Ich möchte dort im Wesentlichen 3 Themen bearbeiten. 1. Inkontinenz 2. Erektionsfähigkeit 3. Ernährungsumstellung auf Kost, die die Gefahr eines neuen Tumors reduziert. Bisher habe ich folgende Kliniken auf dem „Radar“. Bad Wildungen „Wildetal“ und „Quellental“, Durbach „Staufenbergklinik“, Badenweiler „Parktherme“. Kann jemand mir was zu diesen Kliniken in bezug auf die 3 Punkte von oben sagen? Schön wäre es auch, wenn ein WLAN-Anschluss für Patienten möglich ist (dann könnte ich mit dem Forum Kontakt halten). Wenn das Ambiente (Zimmer, Verpflegung, usw.) stimmen würde wäre es noch besser. Danke schon im voraus für die Unterstützung! Viele Grüße Achim
    PS: Ich schaffe es (noch) nicht im Forum einen „neuen“ Beitrag zu generieren. Deshalb versuche ich es so.

  2. #2
    Helmut.2 Gast

    AHB-/Reha-Kliniken nach Prostataektonomie???

    Grüß Dich Achim,

    Du bist hier im Hauptthread zum ausprobieren ob das Geschriebene auch so paßt wie man es sich vorstellt! Der Administrator RainerDm, wird dein Thread möglicherweise dort hin versetzten, wenn Du wieder was scheiben möchtest dann gehe zu diesem hier und da kannst Du dann weiter berichten!
    Erste Hilfe/ Erster Rat (8 Betrachter)
    Dieses Forum richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte, die erste Ratschläge einholen möchten.
    Bisher habe ich folgende Kliniken auf dem „Radar“. Bad Wildungen „Wildetal“ und „Quellental“, Durbach „Staufenbergklinik“, Badenweiler „Parktherme“. Kann jemand mir was zu diesen Kliniken in bezug auf die 3 Punkte von oben sagen?
    Klinik Wildetal würde ich auf jeden Fall als 1. Wahl annehmen ob sie einen WLAN Anschluß haben kann ich Dir nicht sagen aber Telefon bestimmt um nachzufragen!

    Wenn Du näheres wissen möchtest kannst mich ja anschreiben siehe unten meine Adresse!

    Wünsche Dir alles Gute
    Helmut

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2008
    Ort
    Raum Marburg/Lahn
    Beiträge
    30

    AHB/REHA

    Hallo Achim,
    auch ich würde dir die Wildetal-Klinik in Bad Wildungen-Reinhardshausen empfehlen. Ich habe in meiner AHB (April 2008) sehr gute Erfahrungen gemacht und ebenso in der Narsorge-Reha 1 Jahr nach OP (März 2009).

    Inzwischen hat man dort auch im Aufenthaltsbereich die Möglichkeit über w-lan ins Netz zu gehen. Scheint auch zu funktionieren - ich selber aber hatte mir Ruhe verordnet und mein Notebook zu Hause gelassen.

    Ich wünsche dir eine efrolgreiche AHB

    viele Grüße aus dem Hessenland

    Winfried45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •