Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Eindeutiger Befund PK?

  1. #41
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düsseldorf der Bergische Löwe
    Beiträge
    2.574
    Hallo Mayk
    Zitat Zitat von Mayk46 Beitrag anzeigen
    Hallo Heribert, vielen Dank für Deinen letzten Beitrag am 24.10.2009. Was meinst Du mit "dafür ist es noch zu früh"?
    Hast Du mit Deinem Urologen schon mal die Möglichkeit einer Fensterung besprochen. Er kennt Deine Verhältnisse genau und kann am ehesten beurteilen, wie notwendig eine Fensterung ist. Im allgemeinen ist das die Ultima Ratio.

    Herzliche Grüße
    Heribert

    Vollständige PK-Historie seit 2005 bei
    myProstate.eu
    Menschen sind Engel mit nur einem Flügel.
    Sie müssen sich umarmen um fliegen zu können.



    (Luciano de Crescenzo)

  2. #42
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Heribert Beitrag anzeigen
    Hast Du mit Deinem Urologen schon mal die Möglichkeit einer Fensterung besprochen. Er kennt Deine Verhältnisse genau und kann am ehesten beurteilen, wie notwendig eine Fensterung ist. Im allgemeinen ist das die Ultima Ratio.
    Hallo Heribert,

    mein Operateur (auch Urolge) meint, die Fensterung sei das Mittel der Wahl. Mein nachsorgender Urologe daheim ist für Abwarten, bis sich das Thema von selbst erledigt. Wie so oft, 1 Frage, 2 verschiedene Antworten und die Entscheidung bleibt bei bei einem selbst.

    Liebe Grüße vom Bodensee,
    Mayk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •