Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nachuntersuchung

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    21

    Nachuntersuchung

    Hallo miteinander,

    nun ist die Op meines Mannes schon ein Jahr her und eine weitere Nachuntersuchung steht an.
    Mich interessiert, ob es bei Euch neben der PSA-Wert-Bestimmung und einem Gespräch
    dabei noch andere Untersuchungen dabei gibt.

    Viele Grüße
    sabine

  2. #2
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.209
    Hallo Sabine,

    nach den Leitlinien wird bei Patienten ohne Symptome nur der PSA-Wert kontrolliert. Bei Patienten ohne biochemisches Rezidiv, also ohne PSA-Anstieg, ist die Tastuntersuchung (DRU) nicht notwendig.

    Bildgebende Verfahren sollen eingesetzt werden, wenn therapeutsche Maßnahmen möglich sind und/oder Symptome bestehen.

    Gruß

    Hansjörg Burger

  3. #3
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    151
    Hallo Sabine
    Urologen in meinem Umfeld gehen mit dem Schicksal ihrer Patienten sorgsamer um, soll heißen, über die in der S3-Leitline beschriebenen Empfehlungen. Ich nehme an, das wird in vielen Fällen woanders ebenso sein.
    Tumornachsorge bei PCa bedeutet für die Patienten der (hiesigen Ostwestfalen/Bielefeld) niedergelassenen Urologen a) innere Stabilisierung b) Kontinenz und Potenz optimieren c) Rezidiv rechtzeitig erkennen d) Lebensqualität ermöglichen. Deshalb wird auch in der Regel nach einem Jahr oftmals zusätzlich zum PSA-Wert und seinem Verlauf der Blasenfüllstand (Restharn) und die Nierenlager mit Ultraschall überprüft, gefragt nach der Kontinenz (ggf. Anzahl Vorlagen täglich) nach Potenz und den möglichen Problemen damit bzw. ob Hilfsmittel angesagt sind und im Gespräch die Lebensqualität des Patienten abgefragt/ergründet, um evtl. mit ganz konkreten Hinweisen auf z.B. Sportveranstaltunten mit Krebskranken aufmerksam zu machen, die teilweise ja auch von den ges.KK finanziert werden.
    Grüße
    Wolfhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •