Dank Martin! Wie wird das den festgestellt, wird das Präparat mit speziellem Farbstoff eingefärbt oder wie kann man PSMA negativ erkennen?