Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: .... Hoffnung ?

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    205

    .... Hoffnung ?



    Erstmals onkolytische Viren zum gezielten Angriff auf Krebsstammzellen erzeugt


    Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts ist es gelungen, erstmals onkolytisch wirksame Viren zu erzeugen, die gezielt CD133-positive Krebsstammzellen infizieren und abtöten.
    In Tierversuchen ließen sich Tumorherde teilweise vollständig beseitigen.
    Über die Forschungsergebnisse berichtet Cancer Research in seiner Online-Ausgabe vom 04.01.2013.

    Weiteres hierzu:
    http://www.pei.de/DE/infos/presse/pressemitteilungen/2013/01-onkolytische-viren-angriff-krebsstammzellen.html

    Ulla

  2. #2
    gerd.. Gast
    Hallo Ulla,

    bin "Neu" hier und lese mich so langsam ein.

    Ich selbst bin der Überzeugung, dass ein PCA wärend einer Prostatitis (Prostata-Entzündung) durch Viren entsteht. Nur dieselben sind in der Lage ihre DNA, mit einem unkontrollierten Wachstum, einzubringen.

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.127
    Hallo gerd..,

    Überzeugung nutzt nichts, nur Beweise können wirklich überzeugen. Wenn Viren ihre DNA in menschliche Zellen einschleusen und diese dann zu Krebszellen mit unkontrolliertem Wachstum mutieren würden, dann müsste in diesen Krebszellen Viren-DNA nachweisbar sein. Wie sieht es denn damit aus?

    Ralf

  4. #4
    gerd.. Gast
    Hallo Ralf,

    die Tumorzellen haben eine Veränderung in der DNA, nur ihre Entstehung und Herkunft ist unbekannt (schließlich haben sie eine unkontrollierte Zellteilung!).
    Viele glauben an eine Mutation der Zellen.
    Ich glaube an ein sogenanntes Retrovirus. Das ist ein Virustyp, der sein Erbgut in die Chromosomen der menschlichen Zellen einschleust, um sich zu vermehren.
    Immer mehr Krebsarten-Entstehungen werden durch Viren hervorgerufen (Endeckt). Gebärmutterhalskrebs, Kehlkopfkrebs, Magenkrebs ....???
    Warum sollte es verschiedene Arten von Krebsentstehungen geben?

  5. #5
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    3.127
    Zitat Zitat von gerd.. Beitrag anzeigen
    Warum sollte es verschiedene Arten von Krebsentstehungen geben?
    Warum nicht?

    Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.511
    Zitat Zitat von RalfDm Beitrag anzeigen
    Warum nicht?

    Ralf
    Genau! ! !

  7. #7
    gerd.. Gast
    Hallo Ralf und RuStra,

    ich möchte diesen Thread von Ulla nicht in Beschlag nehmen.
    Ich werde einen neuen Thread eröffnen, wo wir alles diskutieren können. "Wie könnte unser Prostata-Karzinom entstanden sein?"

  8. #8
    Harald_1933 Gast

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •