Seite 42 von 103 ErsteErste ... 3240414243445292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1022

Thema: PK - was nun?

  1. #411
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.215
    Achtung Humor!

    Für alle denen das Lachen, nach Ihrer Krebsdiagnose noch nicht vergangen ist . . .

    Ich muss mir ein 3 Bett Zimmer teilen, mit Ströbele und Trittin.
    Auch wenn die Gefahr besteht, dass ich nun grün angehaucht werde, könnte es für mich noch eine größere Gefahr geben, wenn nun auch noch Gysi dazu kommt.
    Ein 4 Bett Zimmer überlebe ich nicht.
    Dann lieber ein 2 Bett Zimmer mit Wolfgang Bosbach.

    Spaß bei Seite.
    Es sieht nun so aus, dass ich im 2. Anlauf ein Einzelzimmer erhalte.
    Die nette Mitarbeiterin hat mich darauf hingewiesen, dass so ein Einzelimmer ja nicht billig wäre.
    Ich hatte Ihr geantwortet, dass ich so viele Zusatzversicherung habe, dass ich die halbe Station mieten könnte.
    Na ja, egal, Hauptsache es klappt.

    Anmerkung:
    Warum sind denn nun so viele „Grüne“ betroffen.
    Da gibt es ja noch mehr Mitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen, die an PCa leiden.
    Haben die zu viel Grünzeug gefuttert?

    Gruss
    hartmut

  2. #412
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.215

    Lymphadenektomie

    Ich schreibe über ein eingeschränktes Internet aus der UNI Klinik Kiel.

    OP vom 22.02.17 /Lymphknoten-Entfernung per Davinci
    Dauer 4,5 Std.

    Die Aufnahme erfolgte am Vortage 20.30 h

    Ich war nach der OP noch 2 Tage extrem angeschlagen.
    Größere Schmerzen hatte ich aber keine.

    Mir geht es seit ein paar Tagen wieder gut.
    Nur noch leichtes Bauchkneifen und gelegentlich mal ein Stich in der Nähe des Bauchkatheders bzw. im unterem Bauchbereich.

    Die OP ist nach Angaben meines Arztes sehr gut verlaufen.
    Er konnte die 2 ½ leuchtenden Knoten finden, und hat ca. weitere 30 Knoten entfernt.
    Es ist eine große Baustelle gewesen sagt er.
    Die OP hat mit Davinci 4,5 Stunden gedauert.
    Mein Arzt, Dr. Osmonov ist sehr zufrieden, und will Montag bereits den PSA – Trend messen.
    Die Flüssigkeit im 300 ml, am Bauch befestigten Bauch-Drainagebeutels sieht schon recht hellrot und sauber aus.
    Es sammelt sich zurzeit noch 50 ml in der Stunde.
    Ich denke aber die Menge ist weniger relevant, eher die Qualität.
    Evtl. kommt das Dingens morgen raus.
    Entlassung wohl am Mittwoch.

    Mit dem Einzelzimmer bin ich zufrieden.
    Die Schwestern und Brüder sind sehr nett.
    ich werde hier behandelt wie ein Pascha.

    Gruß
    hartmut

    Blutdruck 120/70 Puls 75
    Sauerstoffsättigung 98 %

  3. #413
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    101
    Dann weiter gute Genesung, mein Lieber
    Horst

  4. #414
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Ibbenbüren, Nähe Osnabrück
    Beiträge
    614
    Hallo Hartmut,

    ich schließe mich den Wünschen von Horst an. Und alles Gute für die nächste PSA-Messung.

    Viele Grüße

    WernerE

  5. #415
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.215
    Es Passt . . .

    PSA 1.16 von vorher 3.33
    Der PSA Trend geht nach unten.
    In 4 bis 6 Wochen sollte sich der Nadir zeigen.

    Danke für die Wünsche!

    Gruss
    hartmut

  6. #416
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    479
    prima, dass der PSA so schnell sinkt! Gute Genesung lieber Hartmut!

  7. #417
    Registriert seit
    12.05.2016
    Beiträge
    155
    Hallo Hartmut,
    ich schließe den anderen hier mich an und drücke weiter die 3 Daumen.
    Gruß, Wolfgang

  8. #418
    Harald_1933 Gast
    Moin moin Pascha,

    Dein Blutdruck ist ja phänomenal. Trotz Blutdrucksenker Candesartan Hexal 16 mg täglich komme ich selten unter 140/70 - Puls meist 76. Ich habe zwar nur 2 Daumen - im Gegensatz zu Wolfgang, dem Götterboten, aber vielleicht hat der ja wirklich 3 Daumen und dafür nur einen großen Zeh? - meine 2 bleiben auch im Geiste für Dich gedrückt bis der Nadir sich abzeichnet.

    Herzliche Grüße nach Kiel

  9. #419
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Stadtgrenze Hamburg
    Beiträge
    1.070
    Prima Harmut...möge er ins Bodenlose fallen....also der PSA.....und da auch bleiben...

    Grüße

    Uwe

  10. #420
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    Europa
    Beiträge
    517
    Moins Hartmut,

    auch ich wünsche Dir natürlich alles Gute und halt weiterhin die Ohren steif und das andere . . . na ja . . .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •