Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: 2015’s Major Advances

  1. #21
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.886
    Lieber Konrad,
    das klingt aber alles ein wenig nach Hoffen und Glauben statt Fakten und Wissen!? Wie hoch ist denn nun die Belastung durch Lagetracking induzierte Röntgenstrahlung des Abdomens (off PTV) bei Primärtherapie des Prostatakarzinoms mittels Cyberknife? Auch gerne im Vergleich zur Image Guided IMRT mittels RapidARC oder VMAT?
    if nothing's fails, it's not real life

  2. #22
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    CH 90... Appenzellerland
    Beiträge
    4.401
    Nein Andi,
    Nicht hoffen und Glauben, sondern die Erklärung der MTRA, die wohl etwas
    überfordert war von meinem Interesse an dieser Maschine (auch Röntgenleute
    sind überfordert von meiiner Frage, wie eigentlich diese schwere CT-Kamera
    gelagert sei, die sich so ruhig und vibrationslos um das Loch herumschwingt,
    durch das man geschoben wird. Weiss jemand?).
    Sonst legen sich die Patienten nach ihrer Aussage hin, wie Opferlämmer und
    wissen dabei nicht mal, dass Knife Messer heisse.
    Ich hab kein Video aufgenommen von der Aussage der jungen Frau mit
    Goldpantöffelchen, kann also Gesagtes nicht belegen.
    Es scheint plausibel, dass man auch an einem Gammastrahlenbeschleuniger
    nicht mehr Strahlen verstreut, als irgend notwenig.

    Ich belasse es dabei, hab grad andere Sorgen als das CK, das für mich
    zumindest vorläufig nicht mehr zugänglichist.

    Naja, vorläufig sind mein Staub und meine Asche noch gut angerührt
    mit Körpersäften aller Art.

    Carpe diem!
    Konrad

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •