Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pflegefall statt Reha

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.868

    Pflegefall statt Reha

    Ich bekam kürzlich eine Mail von Herrn Matthias Lutsch vom Rehazentrum Bad Bocklet in Bayern. Darin machte er mich auf zwei Fernsehbeiträge aufmerksam, die ich nicht kannte, und in denen es darum gegangen war, dass eine Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) einen Antrag auf eine Reha-Maßnahme allerdings orthopädischer, nicht onkologischer, Art mit einer fadenscheinigen Begründung abgelehnt hatte und der Antragstellerin, einer älteren Dame, geschrieben hatte, sie könne doch gegen ihre Beschwerden Schmerzmittel einnehmen, was sie zum Pflegefall gemacht und längerfristig einige Organe wie Nieren und Leber geschädigt hätte.
    Leider ist der eine Fernsehbeitrag bereits aus der Mediathek der ARD entfernt worden, ich war etwas zu langsam mit dem Schreiben dieses Beitrags. Der zweite, von Report Mainz, ist dagegen noch zugänglich. In ihm wird Herr Lutsch interviewt und es wird Bezug auf den im ersten Beitrag geschilderten Fall genommen.
    Herr Lutsch schrieb mir dazu:

    "Vielleicht haben Sie die aktuelle Berichterstattung von report Mainz über eine besonders schwierig hinzubekommenden Reha-Kostenzusage zufällig mitbekommen. Dass dieser Fall exemplarisch für eine Vielzahl ähnlich gelagerter Fälle ist, wird sicher auch Ihnen bekannt sein. Vielleicht mögen Sie davon auch etwas in Ihrem Netzwerk /in den Sozialen Netzen teilen, so dass wir möglicherweise etwas an der restriktiven Bewilligungspraxis der Kassen verändern können?"

    Ich reiche die Frage an diese Runde weiter: Wer hat mit seiner GKV Ähnliches erlebt, d. h. eine offensichtlich indizierte Reha-Maßnahme wurde abgelehnt und es wurde auf eine untaugliche Alternative hingewiesen? Bitte berichtet hier, der name der GKV sollte dabei ruhig genannt werden.

    Ralf

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.868
    Herr Lutsch hat mir jetzt den Link zu einer Kompilation zu dem Thema zugesandt, darunter der Originalbeitrag, der in der ARD-Mediathek bereits gelöscht ist.

    Ralf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •