Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Problem mit den CDs der BPS-Online-Vorträge

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Raum München
    Beiträge
    88

    Problem mit den CDs der BPS-Online-Vorträge

    Die monatlich stattfindenden Online-Vorträge können die BPS-Gruppenleiter als CD kostenlos anfordern. Darüberhinaus können Gruppenmitglieder gegen eine Gebühr von 5 € eine private Kopie erwerben. (Einzelheiten dazu findet man hier). Eine tolle Sache, wenn man einen interessanten Vortrag verpasst hat.

    Als ich mir jetzt einige CDs bestellt hatte, war die Freude allerdings nur kurz. Die CDs sind nicht austomatisch gestartet und ich konnte sie auch händisch (mit rechtem Mausklick auf auf die Zeile DVD-RW-Laufwerk und entsprechender Auswahl in dem sich dann öffnenden Menü) nicht starten.

    Ich vermute, dass dass dieses Problem auch bei Anderen schon aufgetaucht ist. Deshalb im Folgenden eine Lösung, die sich in einem Telefongespräch mit Herrn Weitbrecht von der Fa. Serbiss (der für die Technik dieser Veranstaltungen zuständig ist) ergeben hat.

    Die einzelnen Schritte:

    1. CD ins Laufwerk einlegen.
    2. Mit dem Windows Explorer die auf der CD in der obersten Ebene liegenden Dateien anzeigen (Linker Mausklick auf die Zeile DVD-RW-Laufwerk)
    3. Dort befindet sich eine Datei mit dem Typ "mp4". Ein Doppelklick mit der linken Maustaste auf diese Datei startet die Wiedergabe.
    Günther
    Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

  2. #2
    Harald_1933 Gast
    Moin Günther,

    aber die CDs sollten doch über einen DVD-Player im Fernsehgerät sichtbar und hörbar abgespielt werden können?

    Gruß Harald

  3. #3
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Raum München
    Beiträge
    88
    Hallo Harald,
    ich habe keinen CD-Player, der an meinem Fernseher angeschlossen ist. Deshalb weiß ich nicht, ob das besser funktioniert.

    Viele Grüße
    Günther
    Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

  4. #4
    Harald_1933 Gast
    Hallo Günther,

    leistungsfähige DVD/CD-Player gibt es schon um die 30 € in Elektronik-Supermärkten. Man kann damit auch seine Urlaubs-Videos am Fernseher genießen.

    Gruß Harald

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.019
    Ich bin mir nicht sicher ob die CD automatisch im Player startet wenn sie im PC nicht startet. Besser die CD mit ins Geschäft nehmen und erstmal probieren.

    Gruß Georg

  6. #6
    Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    32
    Hallo zusammen.

    .mp4 ist ein Containerformat, man weiß also nicht, welche Kodierung intern verwendet wurde.
    Manche DVD/CD-Player können so etwas abspielen, das ist aber nicht sicher.
    Am PC bietet es sich an, einen alternativen Player, z.B. den VLC Media Player, zu installieren und die Datei damit zu öffnen.

    Viele Grüße
    Meine PK-Geschichte: Hier

  7. #7
    Harald_1933 Gast
    Hallo Starlight,

    der Media Player hatte oft auf meinem PC seine Macken. Er wird links liegen gelassen, und seine Funktionen erfüllt der installierte VLC Player bestens.

    Gruß Harald

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •