Komme vom Urologen. Tolle Geschichte: er hat einen Patienten, der sich jahrelang über das "sinnlose" Prostata-Screening aufgeregt hat.
Jetzt hat er zum ersten Mal den PSA messen lassen: 700 ng/ml! Jetzt schimpft er über die "dummen Urologen".
Reinhold