Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Online-Befragung zum Thema "Informationsverhalten von Krebserkrankten"

  1. #11
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    CH 90... Appenzellerland
    Beiträge
    3.262
    Hallo Malina

    Tut mir leid,
    aber die Frage nach "Meinem Einfluss auf die eigene Recherche" ist ebensowenig sinnvoll,
    wie, ob meine Bestrahlung eine "Konformationsbestrahlung"(sic!) sei oder eine "Konventionelle
    Strahlentherapie" (uups, was ist das?) sei, oder ob sich Blutkrebs auf der Haut ausbreite.

    Es ist peinlich, dass ihr Dozent sie mit einem derartig ungezielten Schrotschuss auf
    ein Publikum loslässt, dem das Thema 'Information über Krebs' mehr bedeutet,
    als die Befriedigung ungezielter Neugier.

    Selbst mit einer Schrotflinte kann man danebenschiessen.
    Lernen Sie den Umgang mit dem Kleinkalibergewehr, bzw. schränken Sie ihre
    Fragestellung so weit ein, dass Sie eine Chance haben, aus der gewonnenen
    Information überhaupt eine relevante Auswertung zu erhalten.


    Darf ich fragen, in welchem Fach Sie einen Junggesellengrad erringen möchten?

    Hvielemi

  2. #12
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    5
    @Muggelino Danke für das Feedback!

    Frage 9, 10 & 14 sind angepasst und sind jetzt hoffentlich verständlicher.

    Bei Frage 12 können Sie gerne jede Antwortmöglichkeit, die nicht bereits aufgezählt ist, im Feld "Sonstige, und zwar" aufführen.

    Zu Frage 13: Mit "Aktive Teilnahme am Informationsgehalt" ist gemeint, dass Internetnutzer die Möglichkeit haben selbst Inhalte zu produzieren und diese mit anderen Internetnutzern zu teilen etc. Die aktive Teilnahme ist damit eine Eigenschaft die Printmedien beispielsweise nicht besitzen.

  3. #13
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    5
    Lieber Hvielemi,

    Frage 9, die nach dem Einfluss der nachfolgenden Faktoren (u.a. eigene Recherche) bzgl. der Behandlung fragt, habe ich leicht abgeändert, so dass die Formulierungen nun hoffentlich verständlicher sind.

    Die Bezeichnungen der verschiedenen Strahlentherapiearten sind der Internetseite der Deutschen Krebsgesellschaft entnommen: https://www.krebsgesellschaft.de/onk...ebs.html#arten

  4. #14
    Registriert seit
    21.06.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    302
    Lieber Konrad,

    sei nicht zu streng mit der Anwärtern auf einen ersten akademischen Grad. Es handelt sich um die Anfertigung einer "Gesellenarbeit", der "Meisterbrief" kommt erst später. Wichtig ist doch für sie das Sammeln von Erfahrungen auf dem Gebiet wissenschaftlichen Arbeitens und die Schwierigkeiten die sich dabei ergeben können. Sie korrigiert ja zeitnah ihre Befragung und versucht das Ganze auf Basis der Rückmeldungen weiter zu entwickeln.
    Sie lernt gerade das Schießen, bis zum Scharfschützen dauert's eben noch etwas.

    Gruß
    Roland

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •