Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 108

Thema: Mal wieder ein Neuer

  1. #91
    Registriert seit
    31.03.2017
    Ort
    Hünxe
    Beiträge
    40
    Hallo zusammen,
    mal wieder ein kleiner Zwischenbericht von mir.
    Am 11.05 war der gemessene PSA Wert bei 0,16. Da war ich heilfroh das es auch mal nach unten geht.
    Die nächste Messung vom 13.06 ist nun bei 0,11. Das mit den laufenden Messungen macht mich ab 1 Woche davor regelrecht fertig. Die nächste Messung wird dann wieder in 4 Wochen stattfinden.
    Ich denke das man dann doch so langsam eine Aussage treffen kann.
    Ich melde mich dann wieder.
    VG Ralf

  2. #92
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.340
    Hallo Ralf,

    es hat Dir niemand geantwortet, weil alle im Fußballrausch sind.
    Dabei findet für unsere Mannschaft bereits am Samstag das „Endspiel“ statt.
    Danach sind alle wieder da.

    Ich würde einmal sagen, Glückwunsch zur gelungenen Bestrahlung!
    Das der Abwärtstrend nicht so schnell geht, hatte ich Dir bereits geschrieben.

    Ich denke, Du musst Dir momentan keine Sorgen machen.
    Es ist auf jedem Fall ein Zeitgewinn.

    Meine Bestrahlung lief nicht so gut, aber ich bin ja älter als Du.
    Daher sehe ich meine Sache gelassen.

    Gruss
    hartmut

  3. #93
    Registriert seit
    31.03.2017
    Ort
    Hünxe
    Beiträge
    40
    Hallo Hartmut
    Danke für Deine Antwort.Ich bin auch froh über den Fussballrausch.
    Sorgt ja doch für ein wenig Ablenkung.
    Mein Strahlentherapeut ist sich seiner Sache ziemlich sicher das es endgültig sein wird........
    Mein Uro aber wollte bevor er dann der Bestrahlung zustimmte schon mit der Hormontherapie starten.
    Sollte in 3 Wochen der Wert wieder fallen werde ich mir die 3 Monate Abstand selber verordnen um mal ein wenig Abstand zu bekommen.
    Ich hoffe für Dich das Du es auch in den Griff bekommst.
    VG Ralf

  4. #94
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.340
    ja, lieber ralf,
    ich bekomme es schon hin.
    bin ja bereits etwas älter als du

    gut, dass du dir nun selbst ein wenig abstand verordnet hast.
    nun rollt der ball mit unserer mannschaft doch noch eine woche weiter.

    Alles Gute für Dich, lieber Ralf!

    gruss
    hartmut

  5. #95
    Registriert seit
    31.03.2017
    Ort
    Hünxe
    Beiträge
    40
    Hitzige Grüsse aus dem Ruhrgebiet.
    Nach 6 Wochen wieder mal ein neuer Wert. Leider diesmal ein Paar tausendstel nach oben.Hätte natürlich lieber einen leichten Abstieg gehabt.So macht man sich natürlich wieder Sorgen.
    Mal sehen was mein Uro nächste Woche dazu sagt.
    Hat jemand ähnliches erlebt.
    Bis zum nächsten Wert.
    VG Ralf

  6. #96
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Mannheim, Maulbeerinsel östlich der Schafweide, zwischen Rhein und Heidellberger Schloss
    Beiträge
    198
    Mensch Herr Bert,
    MACH Dir doch keine Sorgen um 1000stel!!!!

    Bleib gelassen und geniesse den deutschen Sommer 2018

    Gruesse aus dem Wilden Süden
    Wolf

  7. #97
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.500
    Ralf,

    im Moment gibt es keine Therapie, die Du sinnvollerweise machen kannst. Also abwarten - am besten ohne sich Sorgen zu machen. Lass Dich nicht zu einer Hormontherapie überreden, das ist viel zu früh.

    Georg

  8. #98
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Ibbenbüren, Nähe Osnabrück
    Beiträge
    648
    Hallo Ralf,

    ... und geh nicht alle 4 Wochen zur PSA-Messung. Alle 3 Monate Stress reicht. Du verpasst nichts.

    Viele Grüße

    WernerE

  9. #99
    Registriert seit
    31.03.2017
    Ort
    Hünxe
    Beiträge
    40
    Hallo zusammen im neuen Jahr

    Leider zeigt die Bestrahlung wohl nicht die gewünschte Wirkung. Der PSA Wert ging erst langsam zurück von 0,19 auf 0,09 ist jetzt aber leider wieder auf 0,12 gestiegen.
    Was nun? Den Uro Termin habe ich erst in 2 Wochen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    VG Ralf

  10. #100
    SeppS58 Gast
    Hallo Ralf,

    keine Panik! Der Anstieg um 0,03 kann auch eine Messungenauigkeit sein.
    Warte mal ab, was Dein Uro sagt. Und die 2 Wochen hast Du sicher Zeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •