Moin Ralf,

auch ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr. Du solltest zunächst einmal den Rat von Sepp beherzigen. Bei der Entwicklung Deines PSA-Wertes ist es möglich, dass es Krebszellen außerhalb der Prostataloge gibt. Darüber mache Dir aber bitte jetzt noch keine Gedanken. Lebe normal weiter und schau, was die PSA-Messung in 3 Monaten ergeben wird. Du hast alle Zeit der Welt, zu reagieren.

Viele Grüße

WernerE