PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wert ist explodiert



Ernst42
25.01.2008, 07:53
Mein Schwieva hat seit 5 Jahren die Diagnose. Bei ihm ist zwar regelmäßig getastet worden, nicht jedoch der PSA genommen worden. Und durch eine Röntgenuntersuchung für den Rücken ist das ganze ins Rollen gekommen. Es ist damals ein Wert von 107 gemessen worden.
Die Prostata war auf der einen Seite zu 50%, auf der anderen Seite zu 15% befallen. Damit wurde eine OP ausgeschlossen.

Seit dem ist er mit Androcur behandelt worden, der Wert ist gefallen, man hat zwischenzeitlich eine Pause eingelegt, aber nun bekommt er wieder Androcur (4Stck tgl.) und zusätzlich eine Dreimonatsspritze.

Nun ist der Wert innerhalb von 3 Monaten von 1,6 auf 44 gestiegen. Man weiß noch nicht, woher der plötzliche Anstieg kommt, aber es wirkt auf mich sehr bedrohlich. Und vor den weiteren Konsequenzen habe ich Angst.

LG
Ernst 42

Harro
25.01.2008, 08:31
Mehr Informationen bitte

Hallo Ernst 42, nimm bitte Kontakt zu den behandelnden Ärzten auf und versuche, mehr über den gesamten Ablauf in Erfahrung zu bringen. Welche Werte wurden bei der Biopsie ermittelt, also z.B. Gleason-Score? Wurde überhaupt eine Biopsie vorgenommen? Wie alt ist Dein Schwiegervater? Jetzt sollten bei dem PSA-Wert vorab ein Szintigramm gemacht werden und danach eine PET/CT-Untersuchung. Bitte, trotz Deiner obigen Darstellung keine Panik. Es gibt für Alles eine Erklärung und eine Therapie.

"Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig"
(Charles Dickens)

Gruß Hutschi

Ernst42
25.01.2008, 11:37
Es wurde damals eine Biopsie durchgeführt, die Werte kann ich allerdings nicht sagen, da mein Schwieva keine Unterlagen hat.

Er ist 65 und hat Nov. 02 die Diagnose bekommen.

Er soll bis Dienstag warten auf die Ergebnisse der Blutuntersuchung warten, danach kann man sagen, wie es weitergeht.

Ernst42
26.01.2008, 05:01
Gestern wurde angerufen, Androcur soll abgesetzt werden und am Montag gibt es wieder die Spritze. Offenbar hat das Androcur nicht mehr gewirkt.

Angelo
27.01.2008, 11:55
Hallo Enrst
Androcur ist wie eine ziankali kapsel
bei mir war die PSA 6 nach 3woche Androcur ist die PSA auf 30
gestigen........katastrofal
Gruss
Angelo

Ernst42
08.02.2008, 07:54
Schwiegervater hatte wieder eine leicht depressive Phase, aber nachdem er merkte, dass es ihm nicht gut tut, nur zu liegen, ist er mal wieder zum Schwimmen gegangen. Und es hat ihm sichtbar gut getan. Das schlimme ist, er weiß es, aber wenn er nicht aufstehen möchte, dann steht er nicht auf, auch wenn er weiß, dass es ihm schadet.